Erfolg

Mit unseren Referenten ist ein be­geis­ter­tes Pu­bli­kum ga­ran­tiert. Auf der Bühne, vor der Ka­me­ra oder auf dem Po­di­um ...

Char­mant und ge­las­sen be­schrei­ben Kun­den und Gäste Karin Ba­cher. Als Red­ne­rin, Mo­de­ra­to­rin einer Ver­an­stal­tung oder Po­di­ums­dis­kus­si­on be­geis­tert sie das Pu­bli­kum in dem sie es ab­holt. Scharf­sin­nig, mit einer Prise Humor und brei­tem Fach­wis­sen ver­mit­telt sie Kern­bot­schaf­ten auch in einer Key­note und führt sou­ve­rän Ge­sprä­che. Ob vor 12 oder 1.200 Per­so­nen – sie ist rou­ti­niert und pro­fes­sio­nell – bleibt dabei aber immer mensch­lich.

Ob Karin Bacher selbst auf der Bühne steht oder Vorstände, Geschäftsführer, Manager dazu verhilft, souverän, authentisch vor Publikum zu präsentieren – alles läuft in eine Richtung: Erfolg für ihre Kunden.

Belebend und praxisnah regt Maximillian Samuel von Keudell sein Publikum zum Mitdenken an und liefert spannende Einblicke, Erfahrungen und Anreize in den Bereichen Marketing und Unternehmensentwicklung.

Auch wenn sie Menschen fit für die Medien machen, behalten sie beide den Fokus Erfolg im Auge.

Profil

Dipl.-Betriebswirtin Karin Bacher war viele Jahre in Geschäftsleitungen namhafter internationaler Unternehmen tätig. Seit 2012 führt sie erfolgreich ihre Management-Beratung mit Trainingsinstitut. Zu deren Kernkompetenzen gehören das Change Management bei Restrukturierungen, Firmennachfolge, Unternehmenskulturentwicklung sowie die Etablierung von Arbeitgebermarken für mittelständische Betriebe aller Branchen.

In den Führungskräfte-Coachings liegt der Fokus auf persönlicher und beruflicher Entwicklung. Dabei definieren systemische Ansätze und Methoden die Vorgehensweise ebenso wie wertebasierte Grundsätze. Als stellvertretende Aufsichtsrätin eines IT-Unternehmens ist Karin Bacher mit ihren Erfahrungen aus der Praxis immer auch auf Augenhöhe mit ihren Kunden. So zählen Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte, CEOs, Bereichsleiter und Führungskräfte zum Kundenkreis von Karin Bacher Consultants. Obwohl selbst Beraterin und Executive Coach gehört die eigene permanente Weiterbildung zu Karin Bachers Kerngrundsätzen.

Die Wahl-Pforzheimerin ist Autorin von Büchern und Fachartikeln und betreibt einen eigenen Podcast. Sie erhält zahlreiche Einladungen als Keynote-Speakerin und zu Podiumsdiskussionen. Daneben engagiert sich Karin Bacher ehrenamtlich für den Lions Club Johannes Reuchlin sowie als Mentorin der Initiative Spitzenfrauen Baden-Württemberg. Außerdem ist sie Mitglied im VDU (Verband Deutscher Unternehmerinnen). Dass sie fünf Jahre lang Vorstandsvorsitzende des Kinderschutzvereins Lilith e. V., Pforzheim war, ist Ausdruck ihres sozialen Engagements, das ihr besonders am Herzen liegt und in dem sie als Unternehmerin auch eine gesellschaftliche Verpflichtung sieht. 

Als Business Development Manager liegen die Kernkompetenzen von Maximilian von Keudell im Bereich Employer Branding, Onlinemarketing und Erschließung neuer, potenzieller Verkaufsmärkte sowie Projektmanagement. Seine Arbeit ist stets von seinen wertebasierten Grundsätzen, seiner Empathie und seiner Leidenschaft geprägt, was auch sein Publikum bei seinen Vorträgen immer wieder bestätigt.

In der Welt von Geschäftsführern, Vorständen, CEOs und Aufsichtsräten tritt Herr von Keudell souverän auf und zieht auf charmant-natürliche Art sein Publikum in den Bann. Sein Credo ist es, durch seine Vorträge oder in seinen Workshop wertvolle Mehrwerte zu transportieren. Permanente Weiterbildung in den verschiedensten Bereichen gehören für ihn zu seinen Kerngrundsätzen. Auf diese Weise ist er stets auf dem aktuellen Stand zu den Themen:

  • Employer Branding
  • Business Development
  • Online-Marketing
  • Agile Projektmanagement-Methoden

Daneben ist Maximilian von Keudell seit mehr als fünf Jahren beratend im Bereich Google Marketing unterwegs und hat in dieser Zeit weit über 3.500 Kunden in diesem Bereich betreut.

Der Wahl-Karlsruher mit Essener Schnauze wird regelmäßig von Institutionen, Konzernen oder im Rahmen von Workshops von Karin Bacher Consultants gebucht. Das exzellente Feedback sowie wiederkehrende Buchungen sind Motivation, sich auch als Keynote Speaker stets zu verbessern. 

Ehrenamtlich engagiert sich Maximilian von Keudell für das Movement Startups Karlsruhe und ist in diesem Rahmen Mitorganisator von verschiedenen Veranstaltungen, die die sogenannte Scheiterkultur im Bereich Gründung – Start-ups – unterhaltend thematisieren.

Karin Bacher
Maximilian von Keudell

Formate

Karin Bacher steht zur Verfügung als Event Moderator, Referent, Keynote Speaker, Moderator von Workshops. Sie begeistert mit einem Impuls-Vortrag ebenso wie mit einem ausführlicheren Vortrag zum Thema moderne Führung oder Change Management. Die Themen Digitalisierung, agile Führung, Kommunikation oder Mitarbeiter motivieren kann sie aus dem Effeff.

Themen

Als Re­fe­ren­tin be­herrscht sie alle The­men, die sie auch in ihrer jah­re­lan­gen Ex­per­ti­se als Ma­nage­ment­be­ra­te­rin um­trei­ben: Rund um Di­gi­ta­li­sie­rung, agile Füh­rung, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ma­ni­pu­la­tio­nen in der Be­rufs­welt, Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung, Mit­ar­bei­ter mo­ti­vie­ren z. B. Key­notes hält sie be­son­ders gerne zum Thema Füh­rung im di­gi­ta­len Zeit­al­ter, der Trans­for­ma­ti­on der Ar­beits­welt (New Work) und der Ge­ne­ra­tio­nen Y und Z.

Veränderung

Als Re­fe­ren­tin be­herrscht sie alle The­men, die sie auch in ihrer jah­re­lan­gen Ex­per­ti­se als Ma­nage­ment­be­ra­te­rin um­trei­ben: Rund um Di­gi­ta­li­sie­rung, agile Füh­rung, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ma­ni­pu­la­tio­nen in der Be­rufs­welt, Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung, Mit­ar­bei­ter mo­ti­vie­ren z. B. Key­notes hält sie be­son­ders gerne zum Thema Füh­rung im di­gi­ta­len Zeit­al­ter, der Trans­for­ma­ti­on der Ar­beits­welt (New Work) und der Ge­ne­ra­tio­nen Y und Z.

New Work

Anders Arbeit gestalten

Der Me­ga­trend be­schreibt um­fas­sen­de kul­tu­rel­le und struk­tu­rel­le Ver­än­de­run­gen in der Ar­beits­welt. Eine echte Trans­for­ma­ti­on von der In­dus­trie- zur Wis­sens­ge­sell­schaft. Karin Bacher er­klärt was da­hin­ter steckt – näm­lich mehr als nur Ho­me­of­fice – son­dern eine kom­plett neue Hal­tung in Un­ter­neh­men. Sie gibt Im­pul­se, wie Or­ga­ni­sa­tio­nen gut mit New Work-Sze­na­ri­en und damit auch den Um­gang mit der so­ge­nann­ten Ge­ne­ra­ti­on Y und Z um­ge­hen.

Agile Strukturen

Brandheiße Struktur Revolution

Ab mor­gen sind wir agil! Dass dies so nicht funk­tio­niert hören Sie in die­sem Vor­trag. Über die Fall­stri­cke und Er­folgs­fak­to­ren einer agi­len Ar­beits­welt spricht Karin Ba­cher aus der Pra­xis. Bei­spiels­wei­se „Wir sind agil – doof nur, dass die Kun­den das nicht wol­len“.

Referenzen

Bisherige und geplante Vorträge (Auszug)

IHK Karls­ru­he Vor­trag von Karin Ba­cher an­läss­lich der Frau­en­wirt­schafts­ta­ge zum Thema „Frau­en ge­stal­ten Zu­kunft“
19.10.2022 IHK Karls­ru­he
Inter Versicherung Vortrag „Agile Organisationen – über Rollen und Rituale“
11.07.2022 Inter Versicherung Mannheim
Land­rats­amt Karls­ru­he Re­si­li­enz für Frau­en in der Kom­mu­nal­po­li­tik – wie schaf­fe ich es, in stres­si­gen Zei­ten sou­ve­rän und ich selbst zu blei­ben?
21.06.2022 Land­rats­amt Karls­ru­he
BWIHK Reut­lin­gen On­line-Vor­trag: Acht­sa­me Füh­rung – was wir aus der Co­ro­na-Krise ler­nen kön­nen
11.10.2021 Reut­lin­gen, 500 Teil­neh­mer, an­schlie­ßen­de Dis­kus­si­on
Land­rats­amt Karls­ru­he Vor­trag zum Thema „Wie Frau­en in der Kom­mu­nal­po­li­tik und im öf­fent­li­chen Leben au­then­tisch blei­ben und gleich­zei­tig sou­ve­rän wir­ken“
04.05.2021 Land­rats­amt Karls­ru­he
Amt für Wirt­schafts­för­de­rung, Freu­den­stadt Vor­trag im Rah­men eines vir­tu­el­len Busi­ness­früh­stück‘s zum Thema „Ge­stärkt aus der Krise. Was Start-up‘s jetzt für ihren Er­folg tun kön­nen“
26.3.2021 Stadt­ver­wal­tung Freu­den­stadt
VNR-Ver­lag On­line-Vor­trag zum Thema „Ent­schei­dun­gen tref­fen“
22.10.2020 VNR-Ver­lag Bonn
IHK Nord­schwarz­wald Vor­trag zum Thema „Um­gang mit schwie­ri­gen Mit­ar­bei­tern“
12.11.2020 IHK Nord­schwarz­wald, Pforz­heim
Frau­en­wirt­schafts­ta­ge Pforz­heim Im­puls­vor­trag zum Thema „Frau­en aus der Wirt­schaft – Wie wurde die Co­ro­na-Zeit ge­meis­tert und was wurde dar­aus ge­lernt“, mit an­schlie­ßen­der Mo­dera­ti­on der Po­di­ums­dis­kus­si­on
16.10.2020 Live und di­gi­tal aus Pforz­heim
IHK Nord­schwarz­wald Vor­trag zum Thema „Wie Künst­li­che In­tel­li­genz un­se­re Welt ver­än­dert“
21.07.2020 IHK Nord­schwarz­wald, Pforz­heim
Mann­hei­mer Ver­si­che­rung AG On­line-Im­puls­re­de zum Thema „New Work“
07.05.2020 Mann­hei­mer Ver­si­che­rung AG
Frau­en­wirt­schafts­ta­ge Ras­tatt Vor­trag zum Thema „Stol­per­stei­ne auf dem Weg in die Füh­rung“
16.10.2019 Rossi-Haus Ras­tatt
Po­di­ums­dis­kus­si­on: Un­ter­neh­mens­füh­rung – die Ver­ant­wor­tung des Ma­nage­ment im 21. Jahr­hun­dert
04.07.2019 KIT Karls­ru­he
IHK Nord­schwarz­wald Ganz­tä­gi­ger Work­shop zum Thema „Mit­ar­bei­ter 4.0: Agile Füh­rung im di­gi­ta­len Zeit­al­ter“
26.03.2019 IHK Nord­schwarz­wald, Pforz­heim
BME Karls­ru­he Vor­trag zum Thema „Mo­ti­va­ti­on – Mit­ar­bei­ter­ge­win­nung und Er­hal­tung“
26.02.2019
Wirt­schafts­fo­rum Nord­schwarz­wald Po­di­ums­dis­kus­si­on: Eine Ge­ne­ra­ti­on mit Po­ten­zi­al: „Ge­ne­ra­ti­on Y“
12.02.2019 IHK Nord­schwarz­wald, Pforz­heim
Ama­zon Mo­dera­ti­on: Ver­än­de­rung der Be­rufs­bil­der durch Di­gi­ta­li­sie­rung
31.01.2019 Ama­zon Pforz­heim
Früh­stück Vit­amin F Vor­trag: Immer schön sou­ve­rän blei­ben! Ein mut­ma­chen­der Vor­trag für ziel­füh­ren­de Kom­mu­ni­ka­ti­on
26.01.2019 Wein­gar­ten, Baden