Karin Bacher Consultants

Ihre Experten

Un­se­re Be­ra­ter, Trai­ner und Coa­ches kom­men alle aus der Pra­xis. Er­fah­re­ne Füh­rungs­per­sön­lich­kei­ten aus der Wirt­schaft, Ver­wal­tung und der Po­li­tik. Jeder mit spe­zi­el­len Kom­pe­ten­zen.

Alle ge­mein­sam für ein Ziel: Den Er­folg un­se­rer Kun­den.

Karin Bacher

Dipl.-Be­triebs­wir­tin Karin Ba­cher war viele Jahre in Ge­schäfts­lei­tun­gen nam­haf­ter in­ter­na­tio­na­ler Un­ter­neh­men tätig.

Seit 2012 führt sie er­folg­reich ihre Ma­nage­ment-Be­ra­tung mit Trai­nings­in­sti­tut. Zu deren Kern­kom­pe­ten­zen ge­hö­ren das Chan­ge Ma­nage­ment bei Re­struk­tu­rie­run­gen, Fir­men­nach­fol­ge, Un­ter­neh­mens­kul­tur­ent­wick­lung sowie die Eta­blie­rung von Ar­beit­ge­ber­mar­ken für mit­tel­stän­di­sche Be­trie­be aller Bran­chen. In den Füh­rungs­kräf­te-Coa­chings liegt der Fokus auf per­sön­li­cher und be­ruf­li­cher Ent­wick­lung. Dabei de­fi­nie­ren sys­te­mi­sche An­sät­ze und Me­tho­den die Vor­ge­hens­wei­se eben­so wie wer­te­ba­sier­te Grund­sät­ze.

Als stell­ver­tre­ten­de Auf­sichts­rä­tin eines IT-Un­ter­neh­mens ist Karin Ba­cher mit ihren Er­fah­run­gen aus der Pra­xis immer auch auf Au­gen­hö­he mit ihren Kun­den. So zäh­len Ge­schäfts­füh­rer, Vor­stän­de, Auf­sichts­rä­te, CEOs, Be­reichs­lei­ter und Füh­rungs­kräf­te zum Kun­den­kreis von Karin Ba­cher Con­sul­tants. Ob­wohl selbst Be­ra­te­rin und Exe­cu­ti­ve Coach ge­hört die ei­ge­ne per­ma­nen­te Wei­ter­bil­dung zu Karin Ba­chers Kern­grund­sät­zen.

Die Wahl-Pforz­hei­me­rin ist Au­to­rin von Bü­chern und Fach­ar­ti­keln und be­treibt einen ei­ge­nen Pod­cast. Sie er­hält zahl­rei­che Ein­la­dun­gen als Key­note-Spea­ke­rin und zu Po­di­ums­dis­kus­sio­nen.

Da­ne­ben en­ga­giert sich Karin Ba­cher eh­ren­amt­lich für den Lions Club Jo­han­nes Reuch­lin sowie als Men­to­rin der In­itia­ti­ve Spit­zen­frau­en Baden-Würt­tem­berg. Au­ßer­dem ist sie Mit­glied im Wirt­schafts­rat Deutsch­land und im VDU (Ver­band Deut­scher Un­ter­neh­me­rin­nen). Dass sie fünf Jahre lang Vor­stands­vor­sit­zen­de des Kin­der­schutz­ver­eins Li­lith e. V., Pforz­heim war, ist Aus­druck ihres so­zia­len En­ga­ge­ments, das ihr be­son­ders am Her­zen liegt und in dem sie als Un­ter­neh­me­rin auch eine ge­sell­schaft­li­che Ver­pflich­tung sieht.

 
 

Karin Bacher

Ma­xi­mi­li­an von Keu­dell ab­sol­vier­te seine Aus­bil­dung in einem SaaS-Un­ter­neh­men in Karls­ru­he und wurde da­nach als lei­ten­der Pro­jekt­ma­na­ger ein­ge­setzt. Hier er­ziel­te er für die Kun­den ex­zel­len­te Er­geb­nis­se und stei­ger­te den Ver­triebs- und Mar­ke­ting­er­folg.

Be­reits vor sei­ner Aus­bil­dung hat er sich in­ten­siv mit dem Thema On­line-Mar­ke­ting mit allen Fa­cet­ten wie Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung, Wir­kung auf sozialen Me­di­en und Op­ti­mie­rung von Web­sites aus­ein­an­der­ge­setzt und seine große Lei­den­schaft dafür ent­deckt. Die­ses Fach­wis­sen setz­te er par­al­lel er­folg­reich in di­ver­sen Kun­den­pro­jek­ten um: z. B. für einen Fi­nanz­dienst­leis­ter aus Ham­burg.. Mitt­ler­wei­le hat er seine Kom­pe­ten­zen in den Be­rei­chen agi­les Ma­nage­ment und Füh­rung sowie Mar­ke­ting und Ver­trieb aus­ge­baut und setzt diese ge­winn­brin­gend ein.

Ma­xi­mi­li­an von Keu­dell be­treut ver­ant­wort­lich Kun­den­pro­jek­te und stei­gert den Er­folg von Mar­ke­ting- und Ver­triebs­kon­zep­ten in­tern sowie ge­mein­sam mit Kli­en­ten. Er bringt sein Know-how er­folgs­ori­en­tiert ins Team ein und gibt sein um­fang­rei­ches Wis­sen sehr gerne als ge­frag­ter Key-note-Spea­ker ans Pu­bli­kum wei­ter.

 

Dr. Georg Lamers

Dr. La­mers setzt sich dafür ein, dass sich Füh­rungs­per­so­nen zum bes­ten Chef für ihre Mit­ar­bei­ter, für ihr Un­ter­neh­men und somit für ihre Kun­den ent­wi­ckeln. Dar­aus ent­steht Er­folg für das ei­ge­ne Un­ter­neh­men sowie für des­sen Kun­den.

Aus der Pra­xis als ehe­ma­li­ger Ge­schäfts­füh­rer meh­re­rer Pro­duk­ti­ons­stand­or­te, ist es sein Ziel, dass Un­ter­neh­men zu­kunfts­si­cher auf­ge­stellt sind und mit höchs­ter Kun­den­zu­frie­den­heit be­lohnt werden. Dazu ge­hört auch, Ar­beit im Sinne von New Work neu zu de­fi­nie­ren. Un­ter­neh­men ste­hen vor der gro­ßen Her­aus­for­de­rung, in­di­vi­du­el­len Frei­raum zu schaf­fen und Fle­xi­bi­li­tät zu er­mög­lichen, um da­durch Po­ten­zi­al zu ent­fal­ten, Er­fol­ge zu fei­ern und Men­schen zu ver­bin­den.

Als Dok­tor der Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, Mas­ter und Ba­che­lor of En­gi­nee­ring ver­bin­det Dr. Lamers Theo­rie mit Er­fol­gen aus der Pra­xis, Coa­ching und Con­sul­ting sowie Men­schen auf Augenhöhe. Mit Hilfe von Per­sön­lich­keits­ana­ly­sen durch die Ak­kre­di­tie­rung zum IN­SIGHTS MDI Berater und durch die Aus­bil­dung zum sys­te­mi­schen Coach und Be­ra­ter er­mög­licht Dr. La­mers in­di­vidu­el­le Lö­sungs­an­sät­ze. Als Lehr­be­auf­trag­ter in Mas­ter­stu­di­en­gän­gen der Stein­beis Hoch­schu­le Ber­lin für Mo­du­le wie „stra­te­gi­sche Un­ter­neh­mens­füh­rung“ bleibt Dr. La­mers stets am Puls der Zeit.

 

Gert Hager Dipl.-Ver­wal­tungs­wis­sen­schaft­ler Gert Hager weist mehr als 25 Jahre Er­fah­rung in Füh­rungs­tä­tig­kei­ten und in der öf­fent­li­chen Ver­wal­tung auf. Knapp 15 Jahre war er als Bür­ger­meis­ter und Ober­bür­ger­meis­ter in kom­mu­na­ler Spit­zen­po­si­ti­on für die Stadt Pforz­heim tätig. Sein In­ter­es­senschwer­punkt lag dabei vor allem auf einer guten Wirt­schafts­po­li­tik. Heute ist Gert Hager als Wirt­schafts­be­ra­ter tätig. Spe­zia­li­siert ist er dabei auf die The­men Per­so­nal­stra­te­gie und Per­so­nal­ma­nage­ment, Stand­ort­mar­ke­ting und -be­ra­tung, Ver­wal­tungs­ver­fah­ren und Gre­mi­en­be­tei­li­gung sowie Öf­fent­lich­keits­ar­beit und Bür­ger­be­tei­li­gung.

Moritz Heydt

Struktur und Überblick sind zwei äußerst wichtige Bestandteile in der internen Organisation eines Beratungs-Unternehmens. Jedoch bedarf es auch hoher Flexibilität in verschiedenen Arbeitsabläufen und ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft mit unseren Kunden, die die Aufgabe als Büromanagerin fordern.
Lisa Velten-Leicht war vor Beginn ihrer Ausbildung bei uns sieben Jahre im sozialen Umfeld im Bereich der Schulkinder-Betreuung tätig.

Neben der Organisation von Freizeitaktivitäten und Kindermusicals hat sie Erfahrung in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Altersklassen gesammelt und lernte den Spagat, Arbeitstage zu strukturieren und Raum für Unvorhergesehenes zu lassen. In ihrem ehrenamtlichen Engagement bei der freiwilligen Feuerwehr in Büchenbronn sind besonders Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und der ständige Wille etwas zu verändern gefordert, was sie auch Tag für Tag in ihrem Arbeitsalltag bei uns mit einbringt. Bei KB Consultants kann sie ihre Fähigkeiten gewinnbringend einsetzen und zielführend weiter ausbauen.

Für unseren Kunden ist sie geschätzte Ansprechpartnerin für alle administrativen Fragen.

Moritz Heydt

Kom­mu­ni­ka­ti­on ge­hört mit zu den wich­tigs­ten Fä­hig­kei­ten im Mar­ke­ting und der Be­ra­tung. Dies wird neben kauf­män­ni­schen und or­ga­ni­sa­to­ri­schen Hin­ter­grün­den Haupt­be­stand­teil sei­ner Aus­bil­dung zum Kauf­mann für Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­on sein.

Lange vor dem Be­ginn sei­ner Aus­bil­dung hat er sich be­reits mit On­line-Mar­ke­ting, Webdesign und Ge­stal­tung be­schäf­tigt. Nach sei­ner Schul­zeit an einer Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und De­sign­schu­le hat er auch Er­fah­run­gen in Re­dak­ti­on und Or­ga­ni­sa­ti­on bei einem lo­ka­len Start-up ge­sam­melt und konn­te erste Kon­takt­er­fah­run­gen mit Kun­den auf­bau­en.

Bei KB Con­sul­tants kann er seine Kennt­nis­se in der Pra­xis im Team und am Kunde ein­brin­gen und sich stets wei­ter­ent­wi­ckeln.

Stephan Bauer

Der Dipl.-In­ge­nieur ist Mit­glied der Ge­schäfts­lei­tung einer deut­schen Toch­ter­ge­sell­schaft eines in­ter­na­tio­na­len Kon­zerns der Bau­bran­che. Er ver­steht es, Men­schen auf Au­gen­hö­he zu be­geg­nen und keine Un­ter­schie­de zu ma­chen, ob ein Mon­teur vor ihm steht oder ein Ge­schäfts­füh­rer und Bau­herr von Mil­li­ar­den­pro­jek­ten. Er ist es ge­wohnt, mit an­zu­pa­cken und prä­zi­se Pro­jekt­plä­ne und Pro­jekt­ti­mings im Griff zu haben. Seine lo­cke­re Art, mit Pro­ble­men um­zu­ge­hen, indem er sie als Her­aus­for­de­run­gen sieht und Lö­sun­gen ge­mein­sam mit Kun­den er­ar­bei­tet, ist sein Er­folgs­ge­heim­nis.

Bei Karin Ba­cher Con­sul­tants fun­giert er über­wie­gend als in­ter­ner Be­ra­ter in der Steue­rung und Aus­füh­rung von kom­ple­xen Pro­jek­ten. Kun­den schät­zen ihn für seine Prä­zi­si­on und Ver­läss­lich­keit.

Dolph Bacher

Zwei Stu­di­en­ab­schlüs­se – als Gra­fik-De­si­gner und als Dipl.-Wer­be­wirt, mit reich­lich Er­fah­rung als Tex­ter, Kon­zep­ter und Crea­ti­ve Di­rec­tor in in­ter­na­tio­na­len Top-Wer­be­agen­tu­ren und als Ge­schäfts­füh­rer einer ei­ge­nen Agen­tur.

Seine Stär­ken: Von klas­si­scher Mar­ken­kom­mu­ni­ka­ti­on über in­sti­tu­tio­nel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on bis zu Raum- und De­sign-Kon­zep­ten für Messe- und Gas­tro­no­mie-The­men.

Fit im Or­ga­ni­sa­ti­ons- und Pro­jekt­ma­nage­ment be­wegt er sich si­cher auch auf dem in­ter­na­tio­na­len Par­kett.

Die Kun­den von Karin Ba­cher Con­sul­tants schät­zen ihn wegen sei­ner Hart­nä­ckig­keit, Krea­ti­vi­tät und dem Wil­len, Pro­jek­te für und mit den Kun­den er­folg­reich ab­zu­schlie­ßen sowie die Ziele zu er­fül­len.

Stefanie Seyfried

Em­pa­thie, Es­prit sowie Elo­quenz be­schrei­ben Ste­fa­nie Sey­fried, Mind­ful Life & Busi­ness­coach. Mit ihrer fein­füh­li­gen, herz­li­chen und au­then­ti­schen Art, be­geis­tert sie seit mehr als 10 Jah­ren ihre Pa­ti­en­ten und Kli­en­ten in selb­stän­di­ger Pra­xis. Sehr schnell schafft sie ein tie­fes Ver­trau­ens­ver­hält­nis zu un­se­ren Kun­den und er­gänzt somit unser Karin Ba­cher Con­sul­tants Team im Be­reich Work-Life-Ba­lan­ce. Sie ver­eint die men­ta­le und phy­si­sche Ge­sund­erhal­tung von Füh­rungs­kräf­ten mit drei Me­tho­den in­di­vi­du­el­ler Ge­sund­heits­be­dürf­nis­se:

  • Sanf­te Me­di­zin (Heil­prak­ti­ke­rin)
  • Coa­ching von Acht­sam­keit und Re­si­li­enz.
  • Ana­ly­se sowie Be­wäl­ti­gung per­sön­li­cher Stress­si­tua­ti­on, Bur­nout-Pro­phy­la­xe, Re­si­li­en­z­stär­kung

 

Ein po­si­ti­ves Mind­set, sowie einen aus­ge­gli­che­nen Work-Life-Flow auf­zu­zei­gen, ist ihre Pas­si­on für un­se­re Kun­den bei KB Con­sul­tants.

Dominik Wickenhäuser

War viele Jahre als Art Director in namhaften Agenturen mit internationalen Accounts tätig.

Karin Bacher arbeitet seit über 25 Jahren mit ihm zusammen. Erfahrungen aus Tätigkeiten in kleinen und großen Agenturen, sowie über 20 Jahre Selbstständigkeit und ein Abschluss als Dipl.- Grafik-Designer zeichnen seine Arbeit aus.

Sie schätzt seine Kreativität und Termintreue ebenso wie seine zuverlässige Arbeitsweise und dass er stets mitdenkt.

Im Team KB Consultants ist er für uns und unsere Kunden wertvoller Ansprechpartner in Sachen Design von Websites, Landingpages, Social Media-Auftritten und alles, was sich sonst noch gestalten lässt.

Anke Weingardt

Dipl. Be­triebs­wir­tin Anke Wein­gardt ver­fügt über mehr als 30 Jahre Be­rufs­er­fah­rung im Be­reich Busi­ness De­ve­lop­ment und dem Auf­bau von neuen Ge­schäfts­fel­dern, davon mehr als 10 Jahre bei einem glo­ba­len Hi-Tech Un­ter­neh­men und mehr als 15 Jahre als Lei­te­rin einer Agen­tur mit bis zu 35 Mit­ar­bei­tern.

Auf­grund ihrer lang­jäh­ri­gen Tä­tig­keit im Hi-Tech Um­feld, be­sitzt sie ein aus­ge­präg­tes digital Mind­set und ist wegen ihrer guten Ver­net­zung ins Si­li­con Val­ley immer am Puls der Zeit, was neue, dis­rup­ti­ve Tech­no­lo­gi­en und Trends an­be­langt.

Seit 2015 ist sie selb­stän­dig als Be­ra­te­rin und zer­ti­fi­zier­ter Busi­ness Coach. Sie hat sich spe­zia­li­siert auf die The­men Mind­set (Hal­tung) und Skill­set (Fä­hig­kei­ten) von Füh­rungs­kräf­ten, damit die di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on im Un­ter­neh­men er­folg­reich ge­stal­tet wer­den kann.

Bei KB Con­sul­tants un­ter­stützt sie in Pro­jek­ten rund um Agi­li­tät und Di­gi­ta­li­sie­rung.

Stefanie Seyfried Seit über drei Jahrzehnten ist Michael Löw als Experte geschätzt in technisch geprägten Unternehmen. Seit 2012 ist er erfolgreich als Berater tätig. Er unterstützt unsere Kunden und unser Team in allen Fragen rund um effiziente und effektive Abläufe in Produktionen.   Sein Fokus liegt auf der Optimierung von Arbeitssystemen, -prozessen und Zeitwirtschaft nach REFA und MTM-MEK. In seiner Rolle als Continuous Improvement Manager ist er praxisnah und setzt die Lean-Methodik souverän um, ebenso stark ist er im Qualitätsmanagement.   Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Größen – von KMU bis zum Konzern, darunter die chemische Industrie, Medizintechnik und Schienenlogistik, vertrauen auf seine Expertise, um ihre Produktivität und Effizienz zu steigern. Seine fundierten Soft Skills und sein tiefes Verständnis für komplexe Zusammenhänge machen ihn zu einem geschätzten Berater, Coach für Führungskräfte aus der Produktion sowie Trainer.   Als aktives Mitglied verschiedener Verbände treibt er die Weiterentwicklung von Fachkräften voran und setzt sich leidenschaftlich für die digitale Transformation und Prozessoptimierung im Mittelstand ein.   Unsere Kunden schätzen seine langjährige Erfahrung und Fachkenntnisse in verschiedenen Branchen sowie seine Fähigkeit, komplexe Probleme zu analysieren und effiziente Lösungen zu entwickeln. Er geht die Dinge proaktiv an und kommuniziert klar und direkt. Dies ermöglicht es ihm, eng mit den Kunden auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten und langfristige Erfolge zu sichern. 

Cindy berät mit Ihrer Growth Consulting Agentur C-IN Unternehmen zur insightbasierten Optimierung von Onlineshops und ist bei Karin Bacher die Expertin für digitale Vertriebskanäle.

Nach ihrem erfolgreichen BWL-Studium startete Cindy ihre Berufslaufbahn im Bereich E-Commerce eines internationalen B2B-Handelskonzerns und hat sich seither zur leidenschaftlichen Expertin für digitale Vertriebskanäle entwickelt. Sie verantwortete erfolgreich die Onlineshops in mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen, viele Jahre davon als Führungskraft von Marketing und Sales-Teams.

Ihr Fokus liegt heute auf der Weiterentwicklung von Onlineshops aus einer datengetriebenen Perspektive. Statt Bauchgefühl setzt Cindy auf Nutzungsdatenanalysen um die größten Wachstumspotentiale von Onlineshops zu identifizieren. Unternehmen profitieren durch ihre Beratung unteren anderem von höheren und profitableren Umsätzen oder zufriedeneren Kund:innen.

Andreas Stappert

Andreas Stappert ist Experte für die Initiierung und Realisierung von Digital-Projekten. Er unterstützt das Management mittelständischer Unternehmen, indem er Wissen und Erfahrung einbringt. So gewinnen Projekte an Umsetzungssicherheit in inhaltlicher, organisatorischer und menschlicher Hinsicht. Ziel ist es dem Unternehmen die Startrampe ins Digitale zu bauen und die (neuen) Fähigkeiten nachhaltig im Unternehmen zu verankern.

Als Gründer und langjähriger Geschäftsführer eines IT- und Marketingdienstleisters verfügt er über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Umsetzung zahlreicher Projekte im datengetriebenen Marketing und beim Aufbau von Anwendungen und Plattformen für neue digitale Geschäftsmodelle. Er ist mit den technischen und kommunikativen Herausforderungen vertraut, die es braucht um IT, Marketing und andere Fachbereiche auf eine Linie zu bringen.

Andreas Stappert ist erfahren im Aufbau von Teams zur Softwareentwicklung und Datenmanagement und begleitet Unternehmen im Change Management hin zu agilen Organisationsformen. Dabei unterstützt er insbesondere das Top-Management mit seiner umfangreichen Erfahrung.

Als Diplom-Wirtschaftsingenieur ist er versiert darin, wirtschaftliche Herausforderungen und Prozesse im Unternehmen sorgfältig zu analysieren und mit der IT in Einklang zu bringen. Er versteht die fachlichen Anforderungen und kann den IT-Tech-Jargon sprechen. Er bringt umfangreiche Branchenerfahrung aus Handel, Automobil, Medien und IT, sowohl im B2C- als auch im B2B-Bereich, mit.

Daneben ist Andreas Stappert ehrenamtlich als Startup Mentor im Cyberlab Karlsruhe aktiv und vernetzt etablierte Unternehmen und innovative Startups miteinander.

Snezana Milnovic

Snezana Milnovic blickt auf über 30 Jahre Führungserfahrung im internationalen und nationalen Vertrieb zurück. In ihrer Zeit als Vertriebsleiterin führte sie Teams mit bis zu 25 Mitarbeitern und verantwortete Umsatzvolumen im dreistelligen Millionenbereich. 

Zu ihren Berufserfahrungen gehören der Neuaufbau und die Restrukturierung von Vertriebsmannschaften, internationales Lieferantenmanagement und die Konzeption und Umsetzung von Marketingstrategien für nationale und internationale Märkte. Der Vertriebsprofi spricht vier Sprachen fließend, darunter Englisch und Französisch. 

Heute gibt sie ihr umfassendes und fundiertes Know-how über Vertriebsstrukturen, Verhandlungstechniken, Akquisemethoden und Lieferantenmanagement als Beraterin und Trainerin weiter. Und wenn Not herrscht, auch als In­te­rims-Ver­triebs­ma­na­ge­rin.

Oliver Kunzmann

Oli­ver Kunz­mann ver­fügt über ein 30-jäh­ri­ges, fun­dier­tes Wis­sen in der IT-Bran­che: Als Be­reichs­lei­ter im Ver­trieb und in der Tech­nik war er bei nam­haf­ten Fir­men in Pforz­heim und Sin­del­fin­gen be­schäf­tigt. Heute führt er sei­nen er­folg­rei­chen IT-Ser­vice selbst­stän­dig und hat sich auf Apple-Com­pu­ter­sys­te­me und Syno­lo­gy-Hoch­leis­tungs­netz­werk­spei­cher sowie Cloud-Lö­sun­gen spe­zia­li­siert.

Im Be­reich Trai­ning geht es al­ler­dings haupt­säch­lich um Yoga- und Ent­span­nungs­tech­ni­ken im Ein­klang mit der Ar­beit. Yoga soll sich nicht nur auf der Matte, son­dern im Fir­men­all­tag wi­der­spie­geln. Und dies lebt er au­then­tisch vor.

Er blickt auf 10 Jahre ak­ti­ve Yo­ga­er­fah­rung zu­rück. Gerne gibt er sein pra­xis­na­hes Wis­sen als Trai­ner in di­ver­sen Sport­stu­di­os sowie bei Fir­men­trai­nings und -ver­an­stal­tun­gen wei­ter.

 

Louisa Burghardt

Loui­sa Burg­hardt ist Pro­jekt­ma­na­ge­rin Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie. Sie ab­sol­vier­te ihren Ba­che­lor in Wirt­schafts­psy­cho­lo­gie an der Hoch­schu­le Darm­stadt und kam im Zuge ihres Pflicht­prak­ti­kums zu uns. Da­nach schrieb sie ihre Ba­che­lor­the­sis und blieb als Pro­jekt­ma­na­ge­rin in Fest­an­stel­lung. In die­ser Rolle ist sie eine wert­vol­le Un­ter­stüt­zung bei Kun­den­be­fra­gun­gen, als In­ter­viewe­rin und für Kon­zep­te bei Kun­den für ein bes­se­res Mit­ein­an­der in Or­ga­ni­sa­tio­nen.

Be­reits vor Be­ginn ihres Stu­di­ums be­geis­tert sie sich für die vie­len Teil­ge­bie­te der Un­ter­neh­mens­be­ra­tung und des Chan­ge Ma­nage­ments.

Be­son­ders in­ter­es­siert sie sich für alle Be­lan­ge der Human Res­sour­ces: Per­so­nal­the­men mit Coa­chings, Füh­rungs­kräf­te-Ent­wick­lungs­pro­gram­men, Ma­nage­ment­trai­nings sowie Wei­ter­ent­wick­lungs­maß­nah­men ins­be­son­de­re bei per­sön­li­chen Skills. In die­sem Be­reich un­ter­stützt sie un­se­re Kun­den und unser Team mit Rat und Tat.

Mit ihren bis­he­ri­gen Er­fah­run­gen, die sie im Stu­di­um sowie bei ihrer eh­ren­amt­li­chen Ar­beit als Ju­gend­lei­te­rin in der evan­ge­li­schen Kir­che sam­meln konn­te und ihrer of­fe­nen, wiss­be­gie­ri­gen und pflicht­be­wuss­ten Art ist sie eine Be­rei­che­rung für unser ge­sam­tes Team.

Alexander Hochenedel

Alexander Hochenedel ist gelernter Kaufmann. Nach seiner Ausbildung zog es ihn zunächst mehrere Jahre zur Bundeswehr in den Sanitätsdienst. Nach Stationen in der Finanzbranche stellt er fest, dass er noch nicht genutzte Talente hat. Er beschloss in die Welt der Psychologie einzusteigen. Mit der Ausbildung zum Psychologischen Berater wechselte Alexander Hochenedel in die Coaching-Branche. Seit 2008 verhilft er vielen Menschen zu neuen Perspektiven und zu guten, individuellen Lösungen. Seine positiven Erfahrungen und Erfolgte führten ihn berufsbegleitend an die Hochschule, an der er Psychologie studierte.

Bei Karin Bacher Consultants ist Alexander Hochenedel in der Rolle des Mediators erfolgreich. Er verhilft Konfliktparteien zu einer sachlichen Lösung akuter Konflikte und zu nachhaltigen Vermeidung weiterer. Zitat: „Ich liebe es, den Wagen aus dem Schlamm zu ziehen. Menschen dabei zu helfen, festgefahrene Konflikte in Bewegung zu bringen mit dem Ziel, dass die Parteien sich wieder die Hand geben können.

Das begeistert mich jeden Tag und jeder neue Fall ist hoch spannend“. Seine Motti lauten: „Geht nicht gibt es nicht“ und „Menschlich zum Erfolg“.

Alexander Hochenedel ist Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen BDP e. V. und Mitglied im Leopoldina Akademie der Wissenschaften, Freundeskreis e. V.

Marian Kogler

Marian und sein Team bei der syret GmbH sind Hacker – aber auf der guten 
Seite. Wird ein Unternehmen gehackt, sorgt der 24/7 verfügbare 
Bereitschaftsdienst für eine rasche Reaktion auf den Sicherheitsvorfall.


Die guten Hacker sind aber auch präventiv tätig: Bei einem 
Penetrationstest wird die Sicherheit von Netzwerken, Apps oder 
Mitarbeitern mit echten Hackermethoden auf die Probe gestellt und 
Handlungsvorschläge erarbeitet.

Nach seinem Studium (Informatik und Informatikmanagement) an der TU Wien 
war Marian zunächst für Universitäten in Österreich und Deutschland 
tätig, wechselte dann in den Bereich der IT-Sicherheit in der 
Privatwirtschaft und gründete 2018 die syret GmbH. Dazu ist er als 
Trainer für IT-Sicherheitsthemen für verschiedene Schulungsanbieter tätig.

Bei Karin Bacher ist er der Experte für alle Fragen der technischen 
IT-Sicherheit und sorgt dafür, dass sich Cyberkriminelle an seinen 
Kunden die Zähne ausbeißen.

Liljana Groh

Di­plom-Be­triebs­wir­tin Lil­ja­na Groh ist seit über 25 Jah­ren mit dem Thema Kom­mu­ni­ka­ti­on und Mar­ke­ting ver­traut. Unter an­de­rem war sie 17 Jahre lang Mar­ke­ting­lei­te­rin in einem mit­tel­stän­di­schen Un­ter­neh­men.

Heute ist sie Trai­ne­rin für per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung und bie­tet in­di­vi­du­el­le Work­shops für Un­ter­neh­men wie Team­trai­nings, Vor­trä­ge zu den The­men Kom­mu­ni­ka­ti­on und Prä­sen­ta­ti­on und per­sön­li­che Ein­zel­be­ra­tung an.

Ihre Me­tho­den ba­sie­ren auf einem ana­ly­ti­schen und hand­lungs­ori­en­tier­ten An­satz. Per­sön­li­ches Er­le­ben und Er­fah­ren füh­ren zu einer nach­hal­ti­gen und be­wuss­ten Ent­wick­lung der Per­sön­lich­keit. Bei un­se­ren Kun­den ist sie eine be­lieb­te Trai­ne­rin, weil sie sich in­di­vi­du­ell auf das je­wei­li­ge Thema oder Pro­blem vor­be­rei­tet und die best­mög­li­che Lö­sung ge­mein­sam mit den Teil­neh­men­den fin­det.

Norman Nebbe Technische Kompetenz trifft Empathie. Norman Nebbe hat in Karlsruhe einen Bachelor im Fach Wirtschaftsingenieurwesen erworben. Seit Jahren meditiert er täglich, auch schon als Student, schöpft also aus einem reichen Erfahrungsschatz. Diese Kombi macht ihn zum perfekten Kandidaten für die Arbeit bei Mindful Business Life. Sein analytisches, qualitätsbewusstes Vorgehen kommt bei der Seminarplanung bestens zum Tragen. Durch seine persönliche Erfahrung mit Meditation und Yoga und mit seinem offenen, dialogsuchenden Charakter gelingt es ihm, den Seminarteilnehmern Inhalte authentisch, schnell und verständlich näherzubringen.

Dr. Tilman Günther

Mehr als 25 Jahre in der Ar­beits­me­di­zin: Neben der Be­ra­tung über­wie­gend mit­tel­stän­di­scher Un­ter­neh­men ver­schie­de­ner Bran­chen ist Dr. Til­man Gün­ther als Füh­rungs­kraft und wei­ter­bil­den­der Fach­arzt für Ar­beits­me­di­zin tätig.

– Spe­zia­li­siert hat er sich in der Be­ra­tung auf diese stra­te­gi­schen The­men:

– Mo­der­ne ar­beits­me­di­zi­ni­sche Be­ra­tung für den Mit­tel­stand

– Be­glei­tung bei der Durch­füh­rung von Ge­fähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen, auch Ge­fähr­dungs­be­ur­tei­lun­gen der psy­chi­schen Be­las­tung

– Im­ple­men­tie­rung von un­ter­neh­mens­spe­zi­fi­schem be­trieb­li­chen Ge­sund­heits­ma­nage­ment

– Prag­ma­ti­sche Lö­sun­gen zum Thema ge­sun­de Mit­ar­bei­ter in ge­sun­den Un­ter­neh­men

Liljana Groh

Di­plom-Be­triebs­wir­tin Ul­ri­ke Noske ver­fügt über mehr als 25 Jahre Er­fah­rung als Füh­rungs­kraft, Pro­jekt­lei­te­rin, Trai­ne­rin und Be­ra­te­rin in na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Auf­ga­ben bei einem gro­ßen Au­to­mo­bil­zu­lie­fe­rer. Zu­letzt war sie dort tätig als Lei­te­rin für die in­ter­na­tio­na­le Füh­rungs­kräf­te­ent­wick­lung.

Seit 2013 ist sie zer­ti­fi­zier­ter Busi­ness Coach und tätig als selbst­stän­di­ge Be­ra­te­rin, Trai­ne­rin und als Coach. Sie hat sich auf die Schwer­punk­te Füh­rung, Tea­ment­wick­lung und Chan­ge Ma­nage­ment (Ver­än­de­rungs­pro­zes­se) spe­zia­li­siert.

 

Nadja Liebe

Mit ihren knapp 20 Jah­ren Be­rufs­er­fah­rung in ver­schie­de­nen Bran­chen ver­fügt Nadja Liebe über ein fun­dier­tes Wis­sen im Um­gang mit Mit­ar­bei­ter- und Kun­den­wün­schen.

Bei einem re­nom­mier­ten In­ge­nieur­dienst­leis­ter war sie im Ver­trieb mit den un­ter­schied­lichs­ten tech­ni­schen und or­ga­ni­sa­to­ri­schen Fra­ge­stel­lun­gen be­traut. Zu ihren Schwer­punk­ten ge­hör­te von An­fang an die Neu­kun­den­an­spra­che auf Mes­sen, bei Ver­an­stal­tun­gen oder über das Te­le­fon.

Heute ist sie Mit­ge­sell­schaf­te­rin eines In­ge­nieur­bü­ros. Dort ver­ant­wor­tet sie, neben kauf­män­ni­scher Füh­rung, auch Ver­trieb und Mar­ke­ting.

Als Trai­ne­rin hält Nadja Liebe Se­mi­na­re und Work­shops rund um ihre Kern­kom­pe­ten­zen Ver­trieb, Mes­se­auf­trit­te, Te­le­fon­ak­qui­se und Per­so­nal­mar­ke­ting.

Anke Espey

Dipl.-De­si­gne­rin Anke Espey ist seit über 30 Jah­ren aktiv in der pro­fes­sio­nel­len Un­ter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on tätig. Mehr als 20 Jahre ist sie ge­schäfts­füh­ren­de Ge­sell­schaf­te­rin einer Wer­be­agen­tur. Ge­mein­sam mit ihrem Ge­schäfts­part­ner und ihrem Team un­ter­stützt sie Fir­men – vom Start-up bis zum Kon­zern – in der ziel­ge­rich­te­ten in­ter­nen und ex­ter­nen Kom­mu­ni­ka­ti­on.

Den Blick für das aus­drucks­star­ke Bild hat sie durch eine mehr als 30-jäh­ri­ge Fo­to­gra­fen­kar­rie­re ge­schärft, was sie im Be­reich Krea­ti­on nutzt.

Zu ihrem Auf­ga­ben­ge­biet ge­hö­ren Coa­chings, Work­shops und Be­ra­tun­gen, die es ge­ra­de klei­ne­ren und mit­tel­stän­di­schen Un­ter­neh­men er­mög­li­chen, Kom­mu­ni­ka­ti­on selbst gut um­zu­set­zen.

 

Ariane Bertz

Wirt­schafts­kom­pe­tenz trifft Büh­nen­kom­pe­tenz. Aria­ne Bertz ist selbst­stän­di­ge Event­mode­ra­to­rin, Trai­ne­rin und Spea­ke­rin. Ihre Be­geis­te­rung, vor Pu­bli­kum zu spre­chen, hat sie wäh­rend ihres be­ruf­li­chen Wer­de­gangs ent­deckt. Gerne trai­niert sie Men­schen, die vor Pu­bli­kum noch kom­pe­ten­ter, sou­ve­rä­ner und si­che­rer auf­tre­ten möch­ten.

Als Be­triebs­wir­tin mit über 15 Jah­ren Füh­rungs­er­fah­rung in Ver­trieb und Mar­ke­ting ver­mit­telt sie auch kom­ple­xe The­men char­mant, in­for­ma­tiv und herz­lich. Nam­haf­te deut­sche Un­ter­neh­men sowie das Karls­ru­her In­sti­tut für Tech­no­lo­gie und die Bun­des­re­gie­rung zäh­len zu ihren Re­fe­ren­zen.

 

Dr. Kidist Hailu

Dr. Ki­dist Hailu blickt auf knapp 20 Jahre Be­rufs­er­fah­rung zu­rück und davon zehn Jahre in dem Be­reich, für den sie brennt. Ihre Pas­si­on, Gren­zen – so­wohl men­tal als auch geo­gra­fisch – zu über­win­den, hat sie zu ihrem Beruf ge­macht.

Dr. Ki­dist Hailu ist er­fah­re­ne Re­fe­ren­tin, Trai­ne­rin und Be­ra­te­rin für in­ter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on sowie Lehr­be­auf­trag­te an Hoch­schu­len. Bei KB Consultants ergänzt sie unsere Skills als freie Beraterin in ihren Kernkompetenzen. Als Grenz­gän­ge­rin zwi­schen den Kul­tu­ren setzt sie ihre viel­fäl­ti­gen mul­ti­kul­tu­rel­len und in­ter­kul­tu­rel­len Er­fah­run­gen und ihr Wis­sen ein, um ein tie­fe­res Ver­ständ­nis für kul­tu­rel­le Be­son­der­hei­ten in der Kom­mu­ni­ka­ti­on und Zu­sam­men­ar­beit zu ver­mit­teln. Die­ses Know-how schafft die Vor­aus­set­zung, in Un­ter­neh­men Pro­jek­te und Vor­ha­ben im in­ter­na­tio­na­len Um­feld er­folg­reich um­zu­set­zen.

 

Ute Klingelhöfer

Ute Klin­gel­hö­fer berät und be­treut B2B-Dienst­leis­ter beim Auf­set­zen einer Stra­te­gie für die di­gi­ta­len Ka­nä­le Web­site, Blog, News­let­ter und So­ci­al Media.

Ihr Hin­ter­grund ist ein Stu­di­um der technischen Re­dak­ti­on an der Hoch­schu­le Karls­ru­he. Be­reits mit 25 Jah­ren grün­de­te sie ihr Un­ter­neh­men cont­ent­werk und mach­te am ei­ge­nen Bei­spiel vor, wie man die di­gi­ta­len Me­di­en zur Stei­ge­rung der ei­ge­nen Be­kannt­heit und zum Ver­kauf von Be­ra­tungs­pro­duk­ten nut­zen kann. Ihre Kun­den schät­zen sie wegen ihres hohen tech­ni­schen Ver­ständ­nis­ses und der Fä­hig­keit, kom­ple­xe Sach­ver­hal­te in die Spra­chen der ver­schie­de­nen Sta­ke­hol­der zu über­set­zen.

Au­ßer­dem ver­mit­telt sie ihr Wis­sen in Prä­senz- und On­line-Work­shops zu den The­men So­ci­al-Media-Ma­nage­ment und E-Mail-Mar­ke­ting.

Sandy Urban

Sandy Urban ab­sol­vier­te das Stu­di­um der Rhe­to­rik und Be­triebs­wirt­schafts­leh­re und weist meh­re­re Jahre Er­fah­rung im in­ter­na­tio­na­len Pro­jekt- und Pro­dukt­ma­nage­ment bei einem der welt­weit grö­ß­ten On­line­händ­ler auf

Heute ist sie Life Coach und Be­ra­te­rin für per­sön­li­che Weiterentwicklung, aus­ge­bil­det an der re­nom­mier­ten Dr. Petra Bock Coa­ching Aka­de­mie Ber­lin. Sie bie­tet Ein­zel­be­ra­tun­gen zu den The­men Mind­ful­ness, Kri­sen­lö­sun­gen sowie Po­ten­zi­al- und Vi­si­ons­ent­wick­lung an. Ihr Ziel ist es, ihren Kli­en­ten zu einem er­füll­ten und er­folg­rei­chen Leben zu ver­hel­fen.

Da sie zu­sätz­lich aus­ge­bil­de­te Kurs­lei­te­rin für Yoga und Me­di­ta­ti­on ist, kom­bi­niert sie diese Tech­ni­ken mit ihrem fun­dier­ten und er­geb­nis­ori­en­tier­ten Coa­ching-Wis­sen, um ein ganz­heit­li­ches Lö­sungs­kon­zept für Kör­per, Geist und Seele an­zu­bie­ten.

test